In 5 Tagen zur Inventarisierung der Berlin Metropolitan School

980 Schüler, 50 Nationalitäten, 200 Mitarbeiter und 7000 zu verwaltende Anlagen. Die Berlin Metropolitan School ist die älteste und größte internationale Schule im Herzen von Berlin. Seit jeher fördert die Schule Kinder und junge Erwachsene, Ihr Potenzial und Ihre Stärken zu finden und diese auszuleben. "inspire each other - grow together." ist dabei die Philosophie, die im Mittelpunkt des Schullebens steht.

Die Herausforderung - Erstinventarisierung innerhalb kürzester Zeit

Schüler im KlassenzimmerAusgangspunkt des Projektes war die Commercial Coordination Germany, welche eine zentrale Inventursoftware für alle Unternehmensbereiche benötigte. Aufgrund der Verschiedenheit der einzelnen Unternehmen war hier eine flexible und anpassungsfähige Lösung gefragt, welche sich an den Anforderungen des Unternehmens orientiert. Zusätzlich benötigte man die Möglichkeit, Felder und Schnittstellen anzupassen, sowie die separate Verwaltung jedes einzelnen Unternehmens zu gewährleisten.

  • flexible und anpassungsfähige Software-Lösung
  • Anpassbarkeit der Felder und Schnittstellen
  • separate Verwaltung der Unternehmen in der Software
  • Erstinventarisierung der Berlin Metropolitan School innerhalb
    von einer Woche

Unsere Lösung - detaillierte Projektplanung & Übernahme der Inventarisierung 

Als Pilotprojekt wurde zunächst die Berlin Metropolitan School gewählt. Ziel war es, die Erstinventarisierung der gesamten Schule innerhalb von einer Woche vorzunehmen. In Abstimmung mit dem Kunden und der Schuldirektion wurde Anforderungen und Wünsche genaustens geklärt und anschließend die Software sowie die ITEXIA-App individuell konfiguriert und installiert. 

Um einen reibungslosen Ablauf der Inventur zu garantieren, wurde eine Besichtigung durch ITEXIA vor Ort angesetzt. Mit Hilfe einer Hochzählung der Anlagen in Klassenzimmern und Büros konnte anschließend von einer aufzunehmenden Anzahl von ca. 7.000 Anlagen ausgegangen werden, die innerhalb einer Woche inventarisiert werden sollten. Zu diesen Anlagen zählten unter anderem alle Schul- und Büromöbel, dessen Größe und Artikelnummer ebenfalls aufgenommen werden sollte.

Inventarisierung eines Klassenraumes

Auf Grundlage der Entscheidungen aus der vor Ort Besichtigung wurden insgesamt 4 Inventurassistenten für die Erstkennzeichnung bereitgestellt. Der Inventurprozess verlief Dank der detaillierten und praxiserprobten Projektplanung reibungslos und es wurden erfolgreich alle Anlagen mit sämtlichen Anlageinformationen aufgenommen, sodass eine Zuordnung des Ist-Bestandes zu denen im ERP-System aktivierten Anlagen im Nachgang ermöglicht werden konnte.

 

Sie wollen wissen, wie der digitalisierte Prozess der Anlageninventur in Ihrem Unternehmen aussehen könnte? Dann laden Sie sich hier den kostenlosen Prozess-Guide herunter: 

cta pdf mit rand

Inhalt der PDF

  • Wie Sie mit einer digitalen Anlageninventur viel Zeit sparen
  • Aufbau und Ablauf eines optimalen Inventarisierungsprozesses mit praktischen Beispielen
  • Wie Sie es innerhalb  eines Tages schaffen, sich nie wieder mühselig durch Excel-Listen kämpfen zu müssen
JETZT KOSTENLOSEN PROZESS-GUIDE HERUNTERLADEN